DIE VEREINBARUNG

Als Mutter und Kind noch im Himmel waren. Es ist Zeit, sagt eine Seele zu der anderen. Ich werde jetzt zu der Erde absteigen und die Welt für dich vorbereiten. Ja, mach das, sagt die andere Seele. Ich bin dir dafür dankbar, dass du als erste gehst. Ich komme dann in 27 Jahren nach und du wirst mir alles erklären, wie es dort funktioniert, was sie essen, wie man sich dort gesund erhält und so ein Krimskrams. Du wirst Mutter heissen und ich Kind. Wir sind gleichberechtigt, nur du warst vorher da, mehr nicht, vergiss es nicht. Ich vertraue dir dort auf der Erde mein Leben an, denn wenn ich komme, bin ich hilflos uns sehr unselbstständig. Du hast praktisch mein Leben in der Hand und du wirst unsere Vereinbarung vergessen. Es gibt nur eine Erinnerung, die du in deinem Herzen trägst, das ist die Liebe zu mir, die ewig hält. Aus dieser Liebe heraus wirst du mir die Weisheiten, die du bereits Erfahren hast, weitergeben, mich beschützen und versorgen. Alles was du tust muss aus deinem Herzen geschehen. Bei meiner Ankunft werde ich es aktivieren. Das wird etwas Besonderes sein, unvergleichbare Liebe, die wächst, jeden Tag, von Jahr zu Jahr, untrennbar miteinander verbunden so wie jetzt, nur dort haben wir diese zwei Rollen: Kind und Mutter. Meinst du, du schaffst das? fragt die Seele.

 

Ich denke schon, sagt die andere und irgendwann wenn du 7 oder 8 bist, werde ich mich an unsere Vereinbarung erinnern und das wird einer der grössten Momente in meinem Leben auf der Erde sein!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Vergesst niemals, das Wichtigste zwischen Dir und Deinem Kind ist die Liebe. Kein Stress ist es Wert diese zu verletzen. Denn der Stress geht vorbei, aber Dein Kind bleibt für immer bei Dir.

DIE ENTDECKUNG DER LIEBE ERFOLGT DURCH DIE KINDER

Die reinste Form der Liebe zu Gott kennen wir nicht oder kaum. Diese Liebe erscheint auf der Oberfläche nach all den anderen Lieben, die wir im Laufe des Lebens erfahren.

Davor als die reinste Liebe zu bezeichnen, wäre die Liebe von und zu unseren Kindern. Diese ist rein, göttlich, motivierend und so frei wie der Wind im Haar, wie das Spiel der Wellen am Meer, so frisch wie das Gras grün ist.

Ist diese Liebe rein? ist sie göttlich. Ist diese belastet durch unsere Muster der Vergangenheit, wird sie sich ändern müssen um rein zu werden. Die einfachste Liebe bedingungslos zu machen, ist die zu den Kindern. Da können wir üben - erst dann oder danach kommt die Liebe zu Gott. Den Gott ist Kindern nahe und so können wir Stück für Stück diese Brücke legen, die wir brauchen, um wahrlich Gottnah zu sein.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

WENN DEINE KINDER ES NICHT SCHAFFEN DICH BESSER ZU MACHEN, DANN SCHAFFT ES KEINER

 

Oft denken die Eltern, die Lehrer, Sie wären besser als die Kinder und deswegen müssen Sie Ihnen etwas beibringen. Die neue Generation der Mütter, Väter sind anders. Sie wissen und es ist klar, dass Ihre Kinder besser sind als sie selbst. Und es tut nicht weh, der Kampf hört auf, die Liebe beginnt.

 

Und das ist wichtig. Das ist das Einzige was Eltern verstehen müssen. Denn aus diesem Konflikt oft auch als Konkurrenz gesehen, entstehen Probleme zwischen 2 Generationen. Es findet eine Entfremdung statt und nicht eine Annährung. Respekt gegenseitig ist wichtig. Aber wir sind für sie da und nicht andersrum. Deine Mutter ist im besten Fall für Dich da.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Schetinin Schule in Tekos, Russland

Die Schetinin Schule wurde nach dem Professor Schetinin benannt, der diese besondere Schule leitet. Sie ist ein Beispiel für uns, wie so eine Schule aussehen könnte. Dort gibt es solche Worte nicht, wie nein oder du kannst es nicht.

 

Jedes Kind kann alles, wenn man es Ihm zutraut.  

Video über Schetinin Schule

Film

_________________________________________________________________________________________________________________________________________